Gelbe Sommerblumen
Gelbe Sommerblumen

Praxis für Psychotherapie und                         Naturheilkunde  Ursa Mebus -                       Heilpraktikerin

Hypnose  -  Atemtherapie  -  Massagen

Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine. Falls Sie Interesse an einem Vortrag oder Workshop in Ihrem Hause haben, können Sie mich gerne buchen. Als Anregung unten meine bereits gehaltenen Veranstaltungen.

Vortrag: Moderne selbstorganisatorische Hypnose

29.04.2013 18.00 - 20.15 Uhr ASG Ackerstr.90   7,50 Euro

07.10.2013 18.00 - 20.15 Uhr ASG Ackerstr.90   7,50 Euro

 

Begriffserklärung und Wirkungsweise; lindernder bzw. heilender Einsatz u. a. bei akuten und chronischen Schmerzen (z.B. Migräne, Rückenschmerzen), Blutdruckbeschwerden, Allergien, Autoimmunerkrankungen, Ängsten (auch Prüfungsangst), Folgen von Traumatisierung, Depressionen, Burnout-Syndrom, Schlafstörungen, Sucht (z.B. Rauchen), zum Abnehmen, zur Begleitung in der Schwangerschaft und bei der Geburt sowie im Bereich des Coaching.

Anmeldung: beim ASG-Bildungsforum, Postfach 10 13 51, 40004 Düsseldorf

Tel.: 0211-1740-0

Seminar: Moderne Hypnose – wie das Unbewußte die Therapie bestimmt

25.06.2012 18.40 - 21.40 Uhr VHS Düsseldorf
15,-- Euro
Ihr Unbewußtes regelt vom Herzschlag bis zur Verdauung alles für Sie. Es entscheidet, was Sie von Ihrer Umgebung und der Innenwelt Ihres Körpers gerade wahrnehmen und was im Moment gerade ausgeblendet wird. Ihr Unbewußtes weiß, wie und warum ein Problem körperlicher oder seelischer Art entstanden ist. Und es weiß auch, was zur Lösung / Heilung notwendig ist. Nur, wie treten Sie so in Kontakt mit Ihrem Unbewußten, dass Sie sein Wissen, seine Fähigkeiten, seine Kreativität nutzen können? An dieser Stelle kommt die Hypnose ins Spiel: Hypnose stellt einen guten Kontakt zum Unbewußten her, so dass seine Informationen und Fähigkeiten nutzbar werden. Das kann bildhaft symbolisch oder auch realitätsnah geschehen. Möglichkeiten und Chancen der modernen Hypnosetherapie und die Selbstorganisatorische Hypnose werden u.a. durch Fallbeispiele anschaulich vermittelt.
Anmeldung: bei der Volkshochschule Düsseldorf

Vortrag: Behandlung chronischer Schmerzen mit Selbstorganisatorischer Hypnose
 

10.06.2010 18.00 – 19.30 Uhr ASG-Haus 2, Ackerstr. 90, Düsseldorf

5,-- Euro
Die Behandlung chronischer Schmerzen ist ein gutes Beispiel für den Einsatz hypnotischer Trancetechniken sowohl mit symptombezogener wie auch mit ursachenorientierter Arbeit. Die schmerzstillende Anwendung bei akuten medizinischen und zahnärztlichen Eingriffen ist wohl eine der ältesten und wohl auch bekanntesten Form der Hypnose. Zusätzlich zu diesen Akut-Techniken ist es in der Behandlung chronischer Schmerzen meistens notwendig, hypnotische Techniken zu verwenden, die auf die Ablösung vergangener schmerzhafter Erlebnisse und die Veränderung von Unzumutbarkeiten in der aktuellen Lebensführung abzielen. Ungelöst würden diese Ursachen den psychosomatischen Schmerz fortbestehen lassen, es käme zu Rückfällen und Symptomverschiebungen.
Anmeldung: beim ASG-Bildungsforum, Postfach 10 13 51, 40004 Düsseldorf

Seminar: Behandlung von chronischen Schmerzen mit Hypnose
               Anleitung und Übungen für Betroffene

Tel.: 0211-1740-0 unter der Kursnummer: 1011501007

Ab 24.02.2010 18.00 – 20.15 Uhr ASG-Haus 2, Ackerstr. 90, Düsseldorf 8 x mittwochs 90,-- Euro

Chronische und immer wiederkehrende Schmerzen machen das Leben anstrengend, können den Betroffenen und Angehörigen jede Lebensfreude rauben. An diesen 8 Abenden werde ich Ihnen Techniken der Selbstorganisatorischen Hypnosetherapie vermitteln und einüben, mit deren Hilfe Sie in regelmäßiger Selbsthypnose Einfluss auf die Wahrnehmung Ihrer Schmerzen gewinnen können.

Anmeldung: beim ASG-Bildungsforum, Postfach 10 13 51, 40004 Düsseldorf

Tel.: 0211-1740-0 unter der Kursnummer: 1011501008

Vortrag: Behandlung von Depressionen mit Selbstorganisatorischer Hypnosetherapie

O1.03.2010 19.45 – 21.15 Uhr ASG-Haus 2, Ackerstr. 90, Düsseldorf 5,-- Euro
Anmeldung: beim ASG-Bildungsforum, Postfach 10 13 51, 40004 Düsseldorf
Tel.: 0211-1740-0 unter der Kursnummer: 1011501006

Anrufen

E-Mail